Bei KNALLTUNDSTINKT gibt es das Chemie-Formelzeichenprogramm

MyChemiSE kann u. a. Morphingdateien von chemischen Reaktionsmechanismen
als GIF-Animationen exportieren.
Die aktuelle Version 17/01 wird nicht mehr als Java-Applet angeboten
sondern kann online mit der Java Web Start Technologie gestartet werden.
Folgende Erweiterungen sind ausserdem u. a. noch hinzugekommen:
   - einsame Elektronenpaare werden automatisch breiter gezeichnet,
   - es gibt eine Auswahl an vordefinierten Bindungslängen,
   - Reihenfolge der Morphingfenster über Kontextmenü festlegbar,
   - beim gif-Export lässt sich ein Vergrößerungsfaktor einstellen.

Hinweise:
    MyChemiSE wird mit englischer Menüführung angeboten.
    Es gibt deutsche und englische Programmbeschreibungen
    (aktualisierte Beschreibungen sind in Vorbereitung).
    Um MyChemiSE mit Java Web Start zu starten ist es
    manchmal notwendig, dafür die Adresse http://knalltundstinkt.de im
    Java Control Panel in die Sitelist (Rubrik Sicherheit) einzutragen.
    Ggfs. muss auch die Sicherheitsstufe des Browsers angepasst werden.



Das Memoryspiel mit animierten Reaktionsmechanismen

kann im Einzelspielermodus oder gegen einen Mitspieler gespielt werden.

Hinweise:
    ReMeM:BER kann durch Java Web Start mit dem Link auf der linken Seite
    online gestartet werden.
    Manchmal ist es notwendig, dafür die Adresse http://knalltundstinkt.de
    im Java Control Panel in die Sitelist (Rubrik Sicherheit) einzutragen.
    Ggfs. muss auch die Sicherheitsstufe des Browsers angepasst werden.



Die Datenbank für animierte chemische Reaktionsmechanismen

ist im Aufbau. Dort sind GIF-Animationen chemischer Reaktionsmechanismen hinterlegt.
Die Animationen können heruntergeladen werden und stehen zur freien Verfügung
(bei Animationen anderen Ursprungs als von KNALLTUNDSTINKT gelten die
jeweiligen Lizenzbedingungen).
Beispiel:



Beispiele für umfangreichere Animationen sind unter dem Punkt

zu finden.
Die entsprechenden GIF-Dateien gibt es im Downloadbereich.



Der interaktive gif-Viewer

ist ein hilfreiches Programm, um die Animationen auch im Offline-Modus
kontrolliert verwenden zu können.

Hinweise:
    Der kusGifViewer kann durch Java Web Start mit dem Link auf der linken Seite
    online gestartet werden.
    Manchmal ist es notwendig, dafür die Adresse http://knalltundstinkt.de
    im Java Control Panel in die Sitelist (Rubrik Sicherheit) einzutragen.
    Ggfs. muss auch die Sicherheitsstufe des Browsers angepasst werden.